Schlagwort-Archive: Akupunktur

Die Akupunktur ist die wohl bekannteste Methode der traditionellen chinesischen Medizin. Mittlerweile gilt sie als wissenschaftlich anerkannt und gehört ganz selbstverständlich zum Leistungskatalog vieler Krankenkassen. Die Akupunktur kann bei fast allen Gesundheitsstörungen eingesetzt werden.

Gesundheitsprävention im Zentrum

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Zentrum für präventive chinesische Medizin e.V. haben wir Ende Januar ausgiebig gefeiert. Uns und unsere Arbeit zur Gesundheitsprävention hat Liudmila Shkirtovskaya im Wiesbadener Kurier porträtiert. Der Artikel ist am 14. März 2017 erschienen. Die Autorin attestiert uns, dass wir “Wissen zur Lebenspflege” vermitteln. Schauen Sie sich den Artikel doch auch einmal an! Hier oder mit einem Klick auf das Bild können Sie die Internet-Seite des Wiesbadener Kurier aufrufen.
20 Jahre Gesundheitsprävention im Zentrum: Dr. med. Julia Kleinhenz bei einer Schröpf-MassageFanden Sie das Interview mit Dr. med. Julia Kleinhenz hilfreich? Schreiben Sie uns gerne Ihre Meinung per Email oder nutzen Sie die Kommentarfunktion auf dieser Seite.

Zurück zur Startseite

ZDF-Fernsehsendung über Schmerztherapie

Am 22. Januar 2017 ist die ZDF-Fernsehsendung Unsere Haut – Spiegel der Seele? im Rahmen der Serie sonntags: TV fürs Leben ausgestrahlt worden. Dr. med. Julia Kleinhenz spricht dort über ihre Erfahrungen aus dem Bereich der Schmerztherapie. Sie erklärt unter anderem, wie  Methoden aus dem Bereich Naturheilverfahren bei Migräne Linderung verschaffen können. Außerdem zeigt sie, wie die traditionelle chinesische Medizin bei chronischen Erkrankungen helfen kann. Klicken Sie hier oder auf das Bild, um die Fernsehsendung in der Mediathek des ZDF aufzurufen.
Schmerztherapie: Dr. med. Julia Kleinhenz spricht in der ZDF-Sendung sonntags: TV fürs Leben über sanfte Methoden der Schmerzlinderung

Wie hat Ihnen der Beitrag von Dr. med. Julia Kleinhenz aus unserer Praxis gefallen? Schreiben Sie uns gerne Ihre Meinung per Email oder über die Kommentarfunktion auf dieser Seite.

Zurück zur Startseite

AKUPUNKTUR UND MOXIBUSTION

Die wohl bekannteste Therapieform der chinesischen Medizin ist die Reizung von Akupunktur: Menschlicher Kopf mit AkupunkturpunktenAkupunkurpunkten mit Nadeln und/oder einem brennenden Heilkraut. Die Akupunktur kann bei fast allen Gesundheitsstörungen eingesetzt werden. Besonders sinnvoll ist sie bei Störungen im Bewegungsapparat, schmerzenden Gelenken, dem Ischiasschmerz sowie muskulären Verspannungen.

In den letzten Jahren wurde die Wirksamkeit der Akupunktur unter anderem bei Rückenbeschwerden, Kniegelenksarthrose, Kopfschmerzen und Heuschnupfen wissenschaftlich nachgewiesen. Weitere Studien werden durchgeführt.

Sehen Sie sich zu diesem Thema auch die ZDF-Fernsehsendung Unsere Haut – Spiegel der Seele?  aus der Reihe sonntags: TV fürs Leben an. Dort berichtet Dr. med. Julia Kleinhenz über Erfahrungen aus unserer Praxis.

Zurück zur Startseite