Für die Praxis Dr. med. Julia Kleinhenz ist soziales Engagement eine Selbstverständlichkeit. Wir unterstützen Projekte, die mit unseren Werten übereinstimmen. Beispielsweise sind Wellness und Gesundheitsprävention wichtige Säulen in der Methodik der traditionellen chinesischen Medizin.

Zentrum für präventive chinesische Medizin e.V.

Wir unterstützen den gemeinnützigen Verein Zentrum für präventive chinesische Medizin e.V. Hier finden Vorträge, Veranstaltungen und Workshops zum Thema Wellness und Gesundheitsprävention statt. Sie erfahren zum Beispiel, wie Sie mit leckerer Ernährung oder Feng Shui Ihr Wohlbefinden steigern können. Zum Programm gehören aber auch Qigong-, Yoga-, Meditations- oder Schröpfkurse. Der Verein arbeitet nicht gewinnorientiert, sondern kostendeckend. So ermöglicht er eine bezahlbare Gesundheitsprävention für jeden. Den Link zur Webseite finden Sie hier:

Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V.

Außerdem engagiert sich Dr. med. Julia Kleinhenz für den Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V., der sich für den Erhalt der einzigen Eissportfläche in Wiesbaden einsetzt. Dem Förderverein ist es gelungen, rund 12.000 Menschen Unterschriften für den Erhalt der Wiesbadener Traditions-Eisbahn zu sammeln. So konnte Dank der Petition „Erhalt der Henkell-Kunsteisbahn“ eine Schließung der Eisbahn verhindert werden. Durch dieses Engagement gibt es ein Konzept für die Zukunft des Eissports in Wiesbaden, an der der Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V. weiterhin konstruktiv mitwirken möchte. Den Link zur Webseite finden Sie hier:

Haben Sie Fragen?

Dann schreiben Sie uns eine Email. Oder rufen Sie uns an. Die Telefonnummer und unsere Sprechzeiten finden Sie ganz rechts in der Seitenleiste. Wir helfen Ihnen gern!